Mobilitäts-Hilfsmittel   

 

 

Menschliche Begleitperson

 

Eine Begleitperson hat den Vorteil in ihrer sozialen Bedeutung.

Der Blinde hat Gesellschaft, kann sich unterhalten, Objekte und

Situationen können beschrieben werden, die Umgebung wird für

den Blinden inhaltsreicher und interessanter!

Mobilitätshilfsmittel, Begleitpersonen für Blinde

  

Als Nachteil ist zu nennen, dass eine Begleitperson die Unabhängigkeit des Blinden beeinflussen, bzw. reduzieren kann, da er sich in keiner Weise selbst orientieren muss, wie es bei der Verwendung eines Führhundes oder Blindenstockes notwendig ist.

 

Ist der Lebenspartner die EINZIGE Begleitperson, so kann durch

ständige Inanspruchnahme, bzw. Abhängigkeit eine Überforderung beider Partner und damit eine der Beziehung abträgliche Situation entstehen.

 

 

Blindenstock

 

Es existiert eine große Vielfalt an Taststöcken.

Sie unterscheiden sich in der Länge, im Material, es gibt faltbare

oder teleskopartige Modelle. Die Farbe ist meist weiß.

In Deutschland ist er als Verkehrs-Schutzzeichen anerkannt.

Mobilitätshilfsmittel, Langstock, Blindenstock

 

 

Elektronische Mobilitäts-Hilfe

 

Hindernis-Melder gibt es in verschiedenen Varianten und Größen.

 

Manche Geräte werden vom Blinden wie eine Taschenlampe gehalten, andere wiederum kann er sich um den Hals hängen.

 

Bei diesen Geräten werden z. B. reflektierende Schallwellen

in für den Blinden hörbare Töne umgewandelt. Werden diese Schallwellen erst nach längerer Zeit reflektiert, so ist das Hindernis noch weit entfernt. Und umso tiefer sich das Signal anhört, desto näher befindet sich das Hindernis.

 

Diese Hilfsmittel sollten jedoch in Kombination mit dem Blindenstock verwendet werden, da manche Hilfsmittel für Hindernisse oberhalb der Hüfthöhe zwar geeignet sind, aber unterhalb der Hüfthöhe liegende Hindernisse nicht zuverlässig angezeigt werden.

 

Mittlerweile gibt es natürlich schon fortgeschrittene elektronische

Hilfsmittel, welche besser zu handhaben sind.

 

 

Vergleich mit dem Führ-Hund

als Mobilitäts-Hilfsmittel

 

Eine Begleit-Person kann das Orientierungsvermögen eines Blinden ersetzen!

Ein Hund ist dazu nur bedingt in der Lage! Und wenn ja, dann auch nur im engen Zusammenwirken mit dem Hundeführer, welcher dafür zuständig ist, "wohin" gegangen wird!

Der Blinde erteilt dem Führhund die bestimmten "Hörzeichen",

wie z. B. für die Richtung und das Aufsuchen bestimmter Ziele!

Voraussetzung dafür ist jedoch, dass der Blinde eine ungefähre

Vorstellung vom Verlauf seines Weges besitzt!

Mobilitätshilfsmittel, Führhund zeigt Ampel an

 

 

Vorteile eines Führhundes

 

Ein Führhund erweitert den Aktions-Radius des Betroffenen enorm, und die Fortbewegung erfolgt leichter, schneller und entspannter!

 

Ein Führhund vermeidet während der Führarbeit den Kontakt mit Hindernissen, so dass der Blinde im Idealfall mit diesen nicht in Berührung kommt!

 

Ein weiterer Vorteil ist, dass sich ständig verändernde Umweltsituationen, wie z. B. parkende Autos oder Baustellen vom Führhund erkannt werden, und er diese umgeht!

 

Im Gegensatz zu den übrigen Hilfsmitteln kann ein Führhund alle Hindernisse anzeigen, wie z. B. lautlose Radfahrer und vermeidet Zusammenstöße mit anderen stehenden oder gehenden Personen.

Mobilitätshilfsmittel, Vorteile Blindenführhunde

 

Ein Führ-Hund ist in bestimmter Weise mit einer Begleit-Person vergleichbar.

Allerdings besitzt er den Vorteil, dass er nicht um Hilfe gebeten werden muss, sich nicht belästigt fühlt, sondern sich im Gegenteil stets darüber freut, dass sich der Mensch mit ihm beschäftigt und mit ihm arbeitet!

 

Die Psyche des Behinderten profitiert

 

Der Behinderte gewinnt an Selbständigkeit, Verantwortung und

Selbstvertrauen, da er viele Dinge selbst erledigen kann!

 

Der Führ-Hund besitzt eine große soziale Komponente, besonders für alleinstehende Personen, die nicht immer eine Begleitperson zur Verfügung haben.

 

Einsamkeit wird vermindert, die Integration in die Umwelt wird leichter und über den Führhund kommen Behinderte mit anderen Menschen ins Gespräch!

Mobilitätshilfsmittel, Vorteil Blindenführhund

 

Für sehende Menschen bietet der Führ-Hund eine gute Möglichkeit eine blinde Person anzusprechen, wodurch "die erste Scheu" gebrochen, und Kontakt ermöglicht wird!

 

Auch wird der Behinderte durch den Führ-Hund sicherer und selbstbewusster im Umgang mit anderen behinderten oder nicht behinderten Menschen!

 

 

Beratung - Betreuung - Begleitung

Hundetraining bvl & Tierpension

Dominik Lang

Ittelshofen 27 - 91238 Offenhausen

Tel 0 91 58/ 9 28 93 99

dominik-offenhausen@t-online.de

www.blindvertrauen-lang.de

www.tierpensionbvl-lang.info

www.bvl-shop-lang.com 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nürnberg, Fürth, Erlangen, Nürnberger Land, Hersbruck an der Pegnitz, Birnthon, Lauf an der Pegnitz, Weißenbrunn, Gersdorf, Gersberg, Oberhaidelbach, Unterhaidelbach, Leinburg, Diepersdorf, Schwaig bei Nürnberg, Reuth, Weigenhofen, Schönberg, Kucha, Offenhausen, Püscheldorf,  Engelthal, Henfenfeld, Am Letten, Ottensoos, Neunkirchen, Hartmannshof, Happurg, Hohenstadt, Pommelsbrunn, Reichenschwand, Amberg, Bamberg, Altdorf bei Nürnberg, Velden, Pegnitz, Rüblanden, Röthenbach, Regensburg, München, Neumarkt, Kemnath, Schnaittach, Speikern, Burgthann, Feucht bei Nürnberg, Ansbach, Rothenburg ob der Tauber, Feuchtwangen, Vorra, Forchheim, Altensittenbach, Kirchensittenbach, Leutenbach, Kruppach, Ellenbach, Hartenstein, Alfalter, Lauf am Holz, Mögeldorf, Lauf West, Kainsbach, Langwasser Süd, Langwasser Nord, Langwasser Mitte, Erlenstegen, Hemhofen, Hundepension, Katzenpension, Tierpension, Hundebetreuung, Katzenbetreuung, Tierbetreuung, Hundesitter, Tiersitter, Katzensitter, Tagesbetreuung, Hundehotel, Tierhotel, Katzenhotel, Urlaubsbetreuung, Hundetrainer, Hundeschule, Hundeausbildung,Hundecoach, Speed Coaching, Hundeflüsterer, Hundeversteher, Katzenversteher, Tierversteher, Tierheim, Tierfreund, Hundefreund, Katzenfreund, Tierliebhaber, Hundeliebhaber, Katzenliebhaber, Tierliebe, Hundeliebe, Katzenliebe, Tierzüchter, Hundezüchter, Katzenzüchter, Tierärzte, Tierphysiotherapie, Hundephysiotherapie, Tierklinik, Gassi Service, Hundestunde, Welpenstunde, Hundewiese, Hundepark, Hundetreff, Hundeverein, Katzenverein, Fressnapf, Hundemaxx, Katzemaxx, Zoogeschäft, Zoo Haller, ernst, Haase, Hundebedarf, Tierbedarf, Katzenbedarf, Hundeartikel, wunderlich, Katzenartikel, Tierartikel, Tierzubehör, Hundezubehör, Katzenzubehör, Tierspielzeug, Hundespielzeug, Katzenspielzeug, Agility Training, Agility Parcour, Agility Platz, Hindernissparcour, Parkour, Katzenkratzbaum, Naturkratzbäume, Trixie, Xantara, Hundefutter, Katzenfutter, Tierfutter, Hundenahrung, Katzennahrung, Tiernahrung,Trockenfutter, Nassfutter, Barfen, Hundeleine, Flexi Leine, Katzenleine, Hundebett, Hundekissen, Hundedecke, Hundesofa, Hundecouch, Hundeknochen, Hundeleckerlie, Katzenleckerlie, Kauknochen, Leuchthalsband, Hundemarke, Steuermarke, Hundesteuer, Hundehaftpflichtversicherung, Tasso, Zoo, Tierpark, Tiergarten, Hundeforum, Heimtierservice, Ittelshofen, Hundesuchmaschinen, Püscheldorf, Luma Leuchtband

 

 

 

 

 

Gefällt mir

 

 

Empfehlen Sie uns auf Facebook, und anderen Netzwerken

Facebook ShareGoogle BookmarksJappy TickermeinVZRedditTumblr

 

Tweet
Empfehlen